Dehnungsübung

der hinteren Beinmuskulatur

Zu dehnendes Bein nach vorne stellen und das Körpergewicht auf den Oberschenkel des vorderen, zu dehnendes Bein verlagern. Um die Dehnung zu erhöhen, das Kniegelenk des Standbeines etwas beugen. Alternativ kann auch das zu dehnende Bein auf einen Gegenstand (Schreibtisch) gelegt oder wie im Bild auf dem "Standbein" gekniet werden. Jetzt zusätzlich die Zehen nach oben (zur Nase) ziehen bis ein leichtes Ziehen (kein Schmerz) auf der Oberschenkel- und Wadenrückseite zu spüren ist. Ca. 6 Sekunden halten. Danach das Bein wechseln.

Wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank.