Dehnungsübung

der Hüftbeuger


Das zu dehnende Bein hinter den Körper stellen. Das andere Bein soweit wie möglich nach vorne bringen. Die Hände können auf dem vorderen Oberschenkel abgestützt werden. Idealerweise halten Sie sich seitlich am Waschbecken, Badewanne oder WC-Becken fest.

Unter Vermeidung eines Hohlkreuzes jetzt den Oberkörper aufrichten und langsam das Gewicht nach vorne verlagern bis ein leichtes Ziehen (kein Schmerz) zu spüren ist. Die Spannung ca. 6 Sekunden halten, anschließend die andere Seite dehnen.





Schwierige Variante:

Versuchen langsam beide Beine soweit wie möglich entgegengesetzt zu strecken (Spagat) bis ein leichtes Ziehen (kein Schmerz) im vorderen Hüft-Becken-Bereich zu spüren ist.

Wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Vielen Dank.